Koordinator für Kühl- und Schmierstoffe (m/w)

Standort: Parchim, Hydraulik Nord Fluidtechnik GmbH & Co. KG
Start: Februar 2018

Ihre neuen Aufgaben

  • Vorgabe der Rahmenbedingungen zum Fluid-, Abfall- und Gefahrgutmanagement unter
    Berücksichtigung gesetzlicher Bestimmungen und Änderungen
  • Überwachung und Einhaltung der Vorgaben
  • Erstellung von Optimierungsprozessen
  • Anleitung der Mitarbeiter im Bereich Umwelt für Wartung, Überprüfung und Wechsel von Kühlschmierstoffen
  • Technologische Betreuung der Waschprozesse
  • Kontrolle der Beförderer und Entsorger
  • Erstellen von Jahresberichten für Abfall und Gefahrgut

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben eine Fachhochschulausbildung (Bachelor) in einer Maschinenbau / Verfahrens- oder Umwelttechnischen Studienrichtung bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie sind im Besitz der Zertifikate für den Gefahrgut- und Abfallbeauftragten bzw. sind Bereit sich dafür zu qualifizieren.
  • Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie aus und rundet Ihr Profil ab.

Unser attraktives Angebot

  • Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem beständigen regionalen Unternehmen mit Entwicklungschancen in einer großen Gruppe.
  • Wir zahlen Positions- und Leistungsgerecht sowie Zuschüsse bei der Kantinennutzung.
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit.
  • Wir fördern Ihr Talent durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Dabei erhalten Sie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit.

Stellenausschreibung

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an Doreen Wolff.

E-Mailkarriere_at_hnfluidtechnik.de

Telefon+49 (0) 3871 / 606 - 619

PostLudwigsluster Chaussee 5
19370 Parchim